Kinesiologie & Naturheilkunde, 08105-772343
Familienaufstellung

Systemische Aufstellungsarbeit

Durch sogenannte Familienaufstellungen oder Systemische Aufstellungen können Konflikte zwischen Familienmitgliedern oder auch im beruflichen Umfeld visualisiert und aufgelöst werden.

Dazu wählt der Klient nach Absprache mit dem Aufstellungsleiter aus der Teilnehmergruppe Repräsentanten = Stellvertreter für seine Familienmitglieder. Anschließend gibt er den Personen nacheinander einen Platz im Raum, d.h. „er stellt sie auf“.

Durch diese Aufstellung wird eine gewisse Dynamik des Systems sichtbar.

Zusätzlich befragt der Aufstellungsleiter die Repräsentanten nach ihren Wahrnehmungen (z. B. Schwere, Traurigkeit, ein Schwanken, ein Kribbeln im Bauch, ein Engegefühl der Brust usw.).
Aufgrund dieser Aussagen werden Veränderungen in der Aufstellung eingeleitet. Personen werden umgestellt, so genannte „heilende“ bzw. „lösende“ Worte oder Sätze ausgesprochen und andere befreiende Rituale ausgeführt. All dies bis die Verstrickung gelöst, die Unordnung geordnet ist. Daraus ergibt sich für den Klienten ein neues inneres Bild des aufgestellten Systems, das als innere Ressource große Wirkung entfalten kann.

Wirkung einer Aufstellung

Interessant dabei ist, dass die Wahrnehmung der Repräsentanten eine sehr genaue Zustandsbeschreibung der Situation wiedergibt. Sie erhalten scheinbar Zugang zu einem Wissen, dass eigentlich nur den Personen, die sie vertreten, zugänglich sein kann. Zusätzlich kommen aber auch neue, bisher verdeckte Informationen ans Tageslicht. Dies wird mit dem „wissenden Feld“ erklärt, welches immer gegenwärtig ist, in das man sich in einer Aufstellung aber noch bewusster und tiefer einlässt. Die Veränderungen, die in einer Aufstellung vorgenommen werden, wirken direkt auf dieses „wissende Feld“. Immer wieder geschieht es, dass sich nicht nur für den Klienten positive Veränderungen ergeben, sondern auch für Familienmitglieder, die eventuell gar nichts von der Aufstellung wussten.

Ich führe in meiner Praxis die systemische Aufstellungsarbeit nur in Einzelsitzungen durch.

EMPFEHLUNG DES MONATS
Am 08. März 2016 ist

* Weltfrauentag *.

Seien Sie gut zu sich!