Kinesiologie & Naturheilkunde, 08105-772343
Saskia Anders-Giehrl

Kinesiologie & Naturheilkunde

Herzlich Willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich über Ihr Interesse an mir und meiner Arbeit.

In den kommenden Wochen wird meine Homepage überarbeitet und aktualisiert.

Die Frauenheilkunde wird im Bereich

  • der hormonellen Störungen
  • der Therapie mit bioidentischen Hormonen
  • des unerfüllten Kinderwunsches
  • der integrativen Therapie bei Tumorerkrankungen ausführlicher dargestellt.

Von Beginn meiner Tätigkeit an habe ich mich den psychosomatischen Themen und chronischen Erkrankungen meiner kleinsten Patienten gewidmet.
Im Laufe der Jahre kamen immer mehr Akuterkrankungen und Allergieformen hinzu.
Eine aktuelle Weiterbildung in Pädiatrie (Kinderheilkunde) erlaubt mir in Zukunft Ihre Kinder & Jugendlichen bei Akuterkrankungen noch umfassender naturheilkundlich zu behandeln.

Der Schwerpunkt Neurostresserkrankungen wird zukünftig als Neuroendokrine Stress-Medizin die folgende Bereiche beinhalten:

  • Stress, Burnout, Depression
  • Nebennierenerschöpfung
  • Chronisches fatigue Syndrom
  • Fibromyalgie

Informieren Sie sich hier über meine weiteren Praxisschwerpunkte, sowie meine diagnostischen und therapeutischen Angebote.

Haben Sie zusätzlich zu den Informationen auf diesen Seiten Fragen, so rufen Sie mich sehr gern in meiner Praxis an.
Bitte sind Sie so freundlich und sprechen Ihr Anliegen auf den Anrufbeantworter und wundern sich nicht, dass oft auch während der angegebenen Sprechzeiten der AB eingeschaltet ist.
Meine Patienten schätzen eine ungestörte Therapieatmosphäre, die selbstverständlich auch Ihnen zugute kommen kann.

Wie in den vergangenen zwei Jahren, so begleitet mich auch dieses Jahr John Lennon.
“Leben ist das, was dir passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen”. Worte, die John Lennon sprach und ich es nicht besser ausdrücken könnte.

Trifft er doch in vielen Bereichen zu und wir sollten uns ein wenig daran erinnern, um in der Tat Prioritäten zu setzen und gegebenenfalls das eine oder andere zu lassen, um das wirklich Wichtige mit voller Aufmerksamkeit und Achtsamkeit zu tun.

EMPFEHLUNG DES MONATS
Liebe PatientInnen

am Sonntag, 23. April 2017
ist Welttag des Buches.

Anlass, um in aller Ruhe mal wieder ein Buch zur Hand zu nehmen und darin zu lesen.

Aktuelles...